CD Review on “Klassik Heute”


So proud to see the review of my CD on the prestigoius site Klassik-Heute.de

Fast unüberschaubar ist die Zahl der Einspielungen von Beethovens Violinkonzert. Kommt eine weitere hinzu, liegt oft ein Vergleich besonders hinsichtlich der unterschiedlichen Interpretationsansätze nahe: gehen die Interpreten beispielsweise historisierend bzw. historisch informiert, analytisch oder schwelgerisch vor? Was aber, wenn sich eine neue Einspielung dieser oder einer in die gleiche Richtung zielenden Fragestellung entzieht?


Continue reading on http://www.klassik-heute.de

Read More

CD Review –Tipp: Manrico Padovani – Leuchtkraft und bezwingende Süße


So proud to see the review of my CD on the prestigoius site Klassik begeistert.de

Der in der Schweiz geborene Sohn italienischer Eltern Manrico Padovani legt mit dieser CD seine persönliche Hommage an den Jubilar Ludwig van Beethoven vor.

Die Aufnahmen dafür fanden an verschiedenen Orten statt. Die Romanze für Violine und Orchester F-Dur wurde mit dem Russischen Philharmonischen Orchester unter Boris Perrenoud in einem Moskauer Tonstudio aufgenommen, die Sonate für Violine und Klavier D-Dur op.12 entstand unter Mitwirkung des Pianisten Igor Longato bei einem Live-Konzert in Mailand…


Continue reading on Klassik-begeistert.de

Read More

Manrico Padovani Review on the “Online Merker”


So proud to annunce the review of the CD “Beethoven Works for Violin” on the site Online Merker

So kennen und lieben wir Beethoven – vor allem in seiner frühen und mittleren Schaffensperiode: Schon in der ersten Phrase des Hauptthemas lässt ein chromatischer Ton die Lust zur verfeinerten Regelübertretung aufblitzen. Von da ab überwiegt die hohe Kunst, auch auf so manchen Abwegen etwas Vollkommenes hervor zu bringen. Nichts geringeres ist Beethovens Violinkonzert D-Dur opus 61. Auf einer neuen Aufnahme für das ARS-Label verleihen der italoschweizerische Geiger Manrico Padovani und die Prager Philharmoniker diesem – auch von seiner Spieldauer hier expansiven -Werk einen frischen, gerne auch revolutionären Glanz…

keep reading on Online Merker

Read More

Partecipazione alla trasmissione sulla Televisione svizzera TSI “Zeuro in condotta”


Manrico Padovani 12 set 2021, 22:32 (13 ore fa)

Partecipazione alla trasmissione sulla Televisione svizzera TSI  “Zeuro in condotta” il 2 Luglio 21.
Antonio Vivaldi – Il temporale dalle 4 Stagioni, versione per due violini in prima esecuzione.

Guarda il video su Facebook https://fb.watch/7_73d-bmCL/
Manrico Padovani e Natasha Korsakova, violini

Read More

My contacts

Newsletter

en_GBEN